Mi. 10. Mai 

Heute geht’s gen Osten

1.Station:  Christo Rei , in Garajau, erbaut 1927.  

Danach Richtung 

Santa Cruz – 

Igreja São Salvador (1502-1512)

 

Weiter Richtung Osten nach Machico und  zum Pico do Facho (329m) mit schönem Blick auf die Stadt Caniçal und das östliche Ende Madeiras. 

In Porto Cruz 

In Porto da Cruz Zuckerrohr-Mühle von Engenhos entdeckt

Wurde gerade frisch verarbeitet und wir haben zu geschaut. 







…und jetzt zum Endprodukt ->


nichts gekostet, denn es geht ja weiter Richtung Norden nach –

Santana –

Mit typischen Strohhäusern -Casa Colmo- mit keltischem Ursprung: 



Ein passendes Häuschen für uns beide 😘🤗

Oder hier schöne Blumen vor dem Haus 

… Oder hier mit herrlichem Drachenbaum … 


… doch wir müssen zurück nach Funchal und nehmen die Route über „Ribeiro Frio“. 

Ein schöner Startpunkt für die bekannten „Levada Wanderungen“


Das Wetter spielt mit, und wir haben eine einen suuuper Ausblick !! 


… bis Morgen 

Viele Grüße Iris 🙋🏻 

PS:  Zwecks Zugriff Internet – Bilder hier – nur vom Smartphone 😉

Ein Kommentar zu „Mi. 10. Mai 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s